Die Theatergruppe Winznau auf Reisen

bf : Am Samstag, 21.09.2019 trafen sich leider nur wenige Mitglieder der Theatergruppe Winznau zum Jahresausflug, welcher jeweils in den „theaterfreien“ Jahren immer am dritten Wochenende im September auf dem Kalender steht.

Die geringe Teilnehmeranzahl tat jedoch der Stimmung keinen Abbruch. Im Gegenteil, es wurde rege diskutiert, gescherzt und gelacht.

Die Reiseleitung hatte dieses Jahr Jsabella Studer übernommen und bereits nach einer kurzen Fahrt hielten wir für den ersten Kaffeehalt in Sissach an.

Frisch gestärkt ging die Fahrt nach Mülhausen (Mulhouse) ins Zugmuseum (Cité du Train) wo wir schon ganz gespannt auf die vielen Exponate waren. Doch halt, zuerst folgte noch, wenn man sich schon in Frankreich aufhält der obligate Genuss eines Flammkuchens und ein Gläschen (staubigen J = nur für Insider !) Wein.

Nach dem feinen kleinen Mittagessen gingen wir in Gruppen los, um das Museum, welches an diesem Wochenende auch noch durch eine spezielle Lego-Ausstellung und Miniatureisenbahnen und Anbietern rege besucht war, zu entdecken, zu bestaunen und zu geniessen.
Vor allem einige Zugsfahrten mit diversen Zugsmodellen hat es den Mitgliedern der Theatergruppe angetan und man erfreute sich an den Rundfahrten und manch einer quetschte sich u.a. förmlich in Miniaturwagons, um das Gelände zu erkunden. Was für ein Spass ……… J

Nach dem interessanten und lustigen Museumsbesuch führte uns unsere Reiseleiterin nach Lörrach, ins Restaurant Tenmanya, einem All-you-can-eat Buffet mit Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten und Teppanyaki in origineller chinesischer Kantine. Wir konnten nach Lust und Laune
schlemmen was das Herz begehrt – es war einfach ein Genuss und unsere Laune auf dem Höhepunkt.

Nach einer eher ruhigen Rückfahrt – alle waren doch recht müde von der Reise und dem vielen Essen – kamen wir, dank unseres Chauffeurs, Kurt Senn, ohne Zwischenfälle und wohlbehalten in Winznau an.

Wir sagen herzlichen Dank an Jsabella für die Organisation und an Kurt für’s chauffieren.

Es war ein wunderschöner, erlebnisreicher und genussvoller Tag.

Im Namen aller teilnehmenden Mitglieder der Theatergruppe

Brigitte Fink